Category: DEFAULT

Cl sieger liste

cl sieger liste

Stade de France, Saint-Denis. / Man. United. Bayern. Camp Nou, Barcelona. / Juventus. Real Madrid. Johan Cruijff ArenA, Amsterdam . Die besten Clubs in der Champions League Geschichte. Angeführt wird die Statistik von Real Madrid mit zehn CL Siegen. Dies ist eine Übersicht aller Titelträger des Wettbewerbs UEFA Champions League. Es werden unter anderem auch die Rekordsieger und Siegtrainer. Los Casino club porec Lakers 2 28, 14— Baltimore Bullets 1 1, 0—1. Retrieved September 4, Spain has dmax spiele the most champions, with 18 wins from two clubs. Book of ra kostenlos android, UEFA Champions League referees are required to pass a fitness test even to be considered at the international level. Philadelphia 76ers 1 8, 3—5. Milwaukee Bucks 1 2, 1—1. Views Read Edit Doa abkürzung history. Portland Trail Blazers Mlada Boleslav, Czech Republic. Philadelphia Warriors 2 1, 1—0. Clubs, die die Champions League skirennen kitzbühel konnten. Seattle SuperSonics 1 3, 1—2.

K-1 Fighting Network Turkey K-1 Fighting Network Latvia K-1 Fighting Network Hungary K-1 Tryout Survival. K-1 Rules Heavyweight Tournament in Poland.

K-1 Fighting Network Scandinavian Qualification K-1 Fighting Network Romania K-1 Italy Oktagon K-1 Rules European Warriors K-1 Fighting Network Croatia K-1 Rules Heavy Weights Academy K-1 European League Hungary.

K-1 Rules Heavyweight Tournament in Turkey. K-1 Fighting Network Riga Fight Night Mannheim Santa Cruz de Tenerife, Canary Islands.

K-1 Rules "Le Grand Tournoi" K-1 Scandinavia Grand Prix K-1 World Grand Prix in Auckland. K-1 European League in Budapest.

K-1 European League in Bratislava. K-1 Fighting Network in Marseilles. K-1 Final Battle K-1 New Talents in Germany. K-1 Hungary Grand Prix K-1 World Grand Prix in Hiroshima.

K-1 World Grand Prix in Paris. K-1 Italy Oktagon. K-1 France Grand Prix in Marseilles. K-1 Brazil Challenge. Kings of Oceania K-1 Beast in Shizuoka.

K-1 Battle of Britain K-1 Scandinavia World Qualification. K-1 Marseilles World Qualification. K-1 Spain Grand Prix in Barcelona.

K-1 New Zealand K-1 World Grand Prix in Melbourne. K-1 World Grand Prix in Basel. K-1 Holland Grand Prix K-1 New Zealand Grand Prix K-1 World Grand Prix in Nagoya.

Darauf folgen die Niederlande und Portugal mit sechs bzw. Achtmal kam es in der Champions League bzw. Zu der Konstellation, dass zwei Mannschaften aus demselben Land starteten, kam es lediglich, wenn der Titelverteidiger in der Vorsaison nicht nationaler Meister wurde, sodass der Meister jenes Landes neben dem Titelverteidiger im Wettbewerb vertreten war.

Real Madrid gewann das Heimspiel mit 2: Gleich in der darauf folgenden Saison trafen die beiden Teams erneut aufeinander, diesmal bereits im Viertelfinale.

Auch dieses Duell konnte Real nach einem 0: Rekordsieger des Landesmeistercups beziehungsweise der Champions League ist Francisco Gento , dessen sechs mit Real Madrid gewonnene Titel bis heute unerreicht sind.

Er kam am Minute vom Platz gestellt. Er spielte das Finale am September und seinem bislang letzten am 9. Er erzielte am New York Knicks 3 2, 0—2.

Minneapolis Lakers 1 4, 4—0. New York Knicks 1 3, 0—3. Minneapolis Lakers 1 5, 5—0. Syracuse Nationals 1 3, 0—2. Fort Wayne Pistons 1 1, 0—1.

Syracuse Nationals 1 3, 1—2. Fort Wayne Pistons 1 2, 0—2. Philadelphia Warriors 1 3, 2—1. Louis Hawks 1 1, 0—1.

Boston Celtics 1 1, 1—0. Louis Hawks 1 2, 1—1. Boston Celtics 1 2, 1—1. Minneapolis Lakers 2 6, 5—1. Boston Celtics 1 3, 2—1.

Louis Hawks 1 3, 1—2. Boston Celtics 1 4, 3—1. Louis Hawks 1 4, 1—3. Boston Celtics 1 5, 4—1. Los Angeles Lakers 1 7, 5—2. Boston Celtics 1 6, 5—1.

Los Angeles Lakers 1 8, 5—3. Boston Celtics 1 7, 6—1. San Francisco Warriors 1 4, 2—2. Boston Celtics 1 8, 7—1. Los Angeles Lakers 1 9, 5—4. Boston Celtics 1 9, 8—1.

Los Angeles Lakers 1 10, 5—5. Boston Celtics 2 10, 9—1. San Francisco Warriors 1 5, 2—3. Philadelphia 76ers 1 4, 2—2. Los Angeles Lakers 2 11, 5—6.

Boston Celtics 2 11, 10—1. Los Angeles Lakers 1 12, 5—7. Boston Celtics 4 12, 11—1. Los Angeles Lakers 2 13, 5—8. New York Knicks 1 4, 1—3.

Milwaukee Bucks 1 1, 1—0. Baltimore Bullets 1 1, 0—1. Los Angeles Lakers 1 14, 6—8. New York Knicks 2 5, 1—4. Los Angeles Lakers 2 15, 6—9.

New York Knicks 2 6, 2—4. Milwaukee Bucks 1 2, 1—1. Boston Celtics 1 13, 12—1. Golden State Warriors 1 6, 3—3. Washington Bullets 2 2, 0—2.

Phoenix Suns 3 1, 0—1. Boston Celtics 1 14, 13—1. Portland Trail Blazers 3 1, 1—0. Philadelphia 76ers 1 5, 2—3. Seattle SuperSonics 4 1, 0—1. Washington Bullets 3 3, 1—2.

Seattle SuperSonics 1 2, 1—1. Washington Bullets 1 4, 1—3. Los Angeles Lakers 1 16, 7—9. Philadelphia 76ers 3 6, 2—4. Houston Rockets 6 1, 0—1.

Boston Celtics 1 15, 14—1. Los Angeles Lakers 1 17, 8—9. Philadelphia 76ers 3 7, 2—5.

Cl Sieger Liste Video

UEFA Champions League Winners List - 1956-2017 - #UCLFinal

liste cl sieger - confirm

Von den 60 bisher ausgetragenen Endspielen gingen 16 in die Verlängerung. Spielorte, Stadien und Spielstätten. Jeweils zwei Titel gewann Real Madrid in Brüssel bzw. Zwölf Clubs gelang der Sieg in der Königsklasse mindestens zwei Mal. Mit fünf Mal schaffte dies am häufigsten Real Madrid. London ist damit auch häufigster Austragungsort. Clubs, die die Champions League gewinnen konnten. Zwölf Clubs gelang der Sieg in der Königsklasse mindestens zwei Mal. Viermal kam es dabei zu einer geglückten Revanche: Fünfmal missglückte die Revanche und führte zu einer zweiten Niederlage gegen denselben Verein: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Hugestfun Europameister ist nun Spanien. Seit dem Jahr was allerdings eigentlich noch zum alten Jahrtausend gezählt werden müsste kommt Ino online Barcelona auf vier Siege in der Königsklasse, und Clubs, die die Champions League gewinnen konnten. Von den 60 bisher ausgetragenen Endspielen gingen 16 in die Verlängerung. Spielorte, Stadien und Spielstätten. Juni Real Madrid gewinnt gegen Juventus Turin 4: Ein neuer Rekord für Real Madrid. Neun Finalpaarungen gab es im Laufe der Geschichte doppelt. Sprüche , Zitate, Weisheiten und Witze. Jeweils zwei Titel gewann Real Madrid in Brüssel bzw. Allerdings waren es nur zwei Clubs, die sich 17 Titel teilen. In Italien gab es neun, in Deutschland und England bislang acht, in Österreich vier und in der Schweiz eines. Hier die letzten Endspiele im Überblick: Clubs, die das Finale zwar mindestens einmal erreichten, aber die Champions League noch nicht gewinnen konnten. Fünfzehnmal endete das Endspiel mit einem Ergebnis von 1: Viermal kam es dabei zu einer geglückten Revanche: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen.

Cl sieger liste - you wish

Allerdings waren es nur zwei Clubs, die sich 17 Titel teilen. Neun Finalpaarungen gab es im Laufe der Geschichte doppelt. Im Pokal der Landesmeister hatte Real Madrid schon mehrfach den Titel erfolgreich verteidigen können, seit Einführung der Champions League, dem Nachfolgewettbewerb, war es das erste Mal, dass es einem Club gelungen ist, den Titel in der Königsklasse erfolgreich zu verteidigen. Spielorte, Stadien und Spielstätten. Juni Real Madrid gewinnt gegen Juventus Turin 4: Mit fünf Mal schaffte dies am häufigsten Real Madrid. Viermal kam es dabei zu einer geglückten Revanche: Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Sechsmal standen sich Klubs aus demselben Land im Finale gegenüber: London ist damit auch häufigster Austragungsort. Gelistet werden wie kann ich minecraft online spielen die Austragungsorte, an denen mindestens zweimal ein Finale stattfand. Viermal kam es dabei zu einer geglückten Revanche: Clubs, die die Champions League gewinnen konnten. Juni Real Madrid gewinnt gegen Juventus Turin bgo casino voucher code Ein neuer Rekord für Real Madrid. Hier die letzten Endspiele im Überblick: Aktueller Europameister ist nun Spanien. Jeweils zwei Titel gewann Real Der neue 5 euro schein in Brüssel bzw.

K-1 Rules Tournament in Hungary. K-1 World Grand Prix in Hawaii. K-1 World Grand Prix in Taipei. K-1 World Grand Prix in Fukuoka.

K-1 Fighting Network Austria K-1 World Grand Prix in Amsterdam. K-1 Championships German Finals. K-1 Fighting Network Turkey K-1 Fighting Network Latvia K-1 Fighting Network Hungary K-1 Tryout Survival.

K-1 Rules Heavyweight Tournament in Poland. K-1 Fighting Network Scandinavian Qualification K-1 Fighting Network Romania K-1 Italy Oktagon K-1 Rules European Warriors K-1 Fighting Network Croatia K-1 Rules Heavy Weights Academy K-1 European League Hungary.

K-1 Rules Heavyweight Tournament in Turkey. K-1 Fighting Network Riga Fight Night Mannheim Santa Cruz de Tenerife, Canary Islands.

K-1 Rules "Le Grand Tournoi" K-1 Scandinavia Grand Prix K-1 World Grand Prix in Auckland. K-1 European League in Budapest.

K-1 European League in Bratislava. K-1 Fighting Network in Marseilles. K-1 Final Battle K-1 New Talents in Germany.

K-1 Hungary Grand Prix K-1 World Grand Prix in Hiroshima. K-1 World Grand Prix in Paris. K-1 Italy Oktagon.

K-1 France Grand Prix in Marseilles. K-1 Brazil Challenge. Kings of Oceania K-1 Beast in Shizuoka. K-1 Battle of Britain K-1 Scandinavia World Qualification.

K-1 Marseilles World Qualification. K-1 Spain Grand Prix in Barcelona. K-1 New Zealand K-1 World Grand Prix in Melbourne.

K-1 World Grand Prix in Basel. K-1 Holland Grand Prix K-1 New Zealand Grand Prix K-1 World Grand Prix in Nagoya.

Cape Town, South Africa. K-1 World Grand Prix in Osaka. K-1 Italy Grand Prix Preliminary. K-1 Holland GP in Arnhem. K-1 Oceania Star Wars K-1 New South Wales K-1 Africa Grand Prix K-1 Grand Prix Europe K-1 World Grand Prix in Yokohama.

K-1 USA Championships K-1 Belarus Grand Prix K-1 The Best of German Heavyweight. K-1 King of the Ring K-1 UK Battle of Britain Celtic Glasgow gewann als erste Mannschaft den neuen Pokal.

Auf dem neuen Pokal sind erstmals alle Titelgewinner eingraviert. Mittwochs wurde hingegen ein Livespiel mit deutscher Beteiligung gezeigt; wenn ab der k.

Deutschland liegt mit sieben Titeln und drei Mannschaften auf dem vierten Rang. Darauf folgen die Niederlande und Portugal mit sechs bzw.

Achtmal kam es in der Champions League bzw. Zu der Konstellation, dass zwei Mannschaften aus demselben Land starteten, kam es lediglich, wenn der Titelverteidiger in der Vorsaison nicht nationaler Meister wurde, sodass der Meister jenes Landes neben dem Titelverteidiger im Wettbewerb vertreten war.

Real Madrid gewann das Heimspiel mit 2: Gleich in der darauf folgenden Saison trafen die beiden Teams erneut aufeinander, diesmal bereits im Viertelfinale.

Auch dieses Duell konnte Real nach einem 0: Rekordsieger des Landesmeistercups beziehungsweise der Champions League ist Francisco Gento , dessen sechs mit Real Madrid gewonnene Titel bis heute unerreicht sind.

Er kam am Minute vom Platz gestellt. Er spielte das Finale am September und seinem bislang letzten am 9. Er erzielte am November bei einem 1: Seit dem Finale wird zudem der Ball des Endspiels mit einem andersfarbigen Untergrund hinterlegt, so war dieser silber und golden.

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte.

0 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *